Die Teilnehmer

 

Vielen Dank für Ihre Abstimmung.

Der Wettbewerb ist beendet und wir gratulieren allen Gewinnern ganz herzlich zu Ihren Preisen!

 

 

Heimatfreunde Leuth

Projekt teilen

Unser Projekt

Für die nächsten Jahre möchten wir gerne einen neuen Beamer anschaffen, für Vorträge und Filme den Mitgliedern zu zeigen.

Wer wir sind

Die Heimatfreunde Leuth wurden im Januar 1957 als Tischrunde heimat historisch interessierter Bürger des Dorfes gegründet.Es trafen sich acht bis zehn Teilnehmer, regelmäßig als kleine Gesellschaft die sich die gründliche Durchforschung der Heimatgeschichte zur Aufgabe machte (zitiert nach dem Gründungsprotokoll. In den ersten Jahren beschränkte sich die Runde auf sorgfältiger vorbereitete Vorträge einzelner Teilnehmer, die sich mit Familiennamen und Familiengeschichte, mit den Eigenheiten des Leuther Dialektes, bekannteren oder bedeutenden Persönlichkeiten aus dem Dorf sowie Besonderheiten (Seengebiet, Grenzraum zu den Niederlanden etc.) befasste. Dazu unternahm die Gruppe Exkursionen im Raum des linken Niederrheins sowie an der niederländischen Maas. Im Laufe der Jahre wurden mehr Mitglieder (70) aufgenommen und das Angebot hinsichtlich der Ausflüge erweitert. Erhalten haben sich bis heute die monatlichen Zusammenkünfte mit inzwischen 50 und mehr Besuchern (nicht immer nur Mitglieder) sowie die Ausflugsfahrten unter fach- und sachkundiger Führung.